Android-Backup bei Google Drive anlegen

Android 9 (Pie): System (Logo)
Welche Daten werden bei einem Android-Backup bei Google Drive abgelegt?

Sofern du dich für ein Geräte-Backup im Cloud-Speicher von Google entscheidest, werden dabei folgende Daten deines Android-Geräts gesichert:

  • Kontakte deiner Telefon-App
  • Geräteeinstellungen
  • Anruflisten
  • Apps und zugehörige Daten
  • Kalender-Einträge

Falls du im Besitz eines „Google Pixel (XL, 2 oder 2 XL)“ sein solltest, werden zusätzlich noch folgende Daten abgelegt:

  • SMS
  • Bilder und Videos

 

Info: Du kannst den Online-Storage von Google über die folgenden drei Möglichkeiten erreichen:

-> Google Drive-App (Android)
-> Google Drive-Website
-> Client-Software (Windows)

 

In unserer nachfolgenden Anleitung zeigen wir dir unter „Android 9 (Pie)“ auf einem „Google Pixel 2 (XL)“ alle Schritte zum Anlegen einer Geräte-Sicherung im Cloud-Speicher „Google Drive„.

 

Schritt 1: App-Übersicht einblenden
Zunächst musst du die "App-Übersicht" einblenden, indem du einfach mit gedrücktem Finger vom unteren Bildschirmrand nach oben ziehst.

Android 9 (Pie): Android-Backup bei Google-Drive anlegen (Schritt 1)

 

Schritt 2: Android-Einstellungen öffnen
Sobald du die App-Übersicht geöffnet hast, suchst du nach dem "Icon für die Android-Einstellungen" und tippst dieses Icon kurz an.

Android 9 (Pie): Android-Backup bei Google-Drive anlegen (Schritt 2)

 

Schritt 3: System-Einstellungen öffnen
Nachdem du die Android-Einstellungen geöffnet hast, musst du in der Liste nach ganz unten scrollen und dort dann auf den untersten Eintrag "System" tippen.

Android 9 (Pie): Android-Backup bei Google-Drive anlegen (Schritt 3)

 

Schritt 4: Sicherung aktivieren
Innerhalb der System-Einstellungen tippst du zuerst auf den Eintrag "Erweitert", um weitere Features anzeigen zu lassen.

Android 9 (Pie): Android-Backup bei Google-Drive anlegen (Schritt 4a)
Wähle dann in den erweiterten Einstellungen den Menü-Punkt "Sicherung" aus:

Android 9 (Pie): Android-Backup bei Google-Drive anlegen (Schritt 4b)
Schalte anschließend die Android-Sicherung ein, indem du den "Umschalter (Toggle-Button)" auf der rechten Seite antippst.

Info: Wenn der Umschalter nach rechts verschoben und blau eingefärbt ist, dann ist die Sicherung aktiv.

Android 9 (Pie): Android-Backup bei Google-Drive anlegen (Schritt 4c)

 

Schritt 5: Sicherungskonto hinzufügen (Optional)
Info: Dieser fünfte Schritt inklusive aller Unterschritte muss nur dann durchlaufen werden, wenn auf der Unterseite "Sicherung" im Abschnitt "Konto" der Text "Sicherungskonto hinzufügen" steht (siehe Screenshot 5a). Sofern diese Bedingung bei dir also zutrifft, fahre mit den nachfolgenden Unterschritten einfach fort.

Tippe auf der Unterseite "Sicherung" auf den Eintrag "Konto":

Android 9 (Pie): Android-Backup bei Google-Drive anlegen (Schritt 5a)
Gebe nun zuerst deine "Gmail-Adresse" ein und tippe unten rechts auf "Weiter" ...

Android 9 (Pie): Android-Backup bei Google-Drive anlegen (Schritt 5b)
... und gebe im Anschluss daran noch dein "Passwort" ein und tippe erneut auf den "Weiter"-Button:

Android 9 (Pie): Android-Backup bei Google-Drive anlegen (Schritt 5c)
Scrolle auf der nächsten Seite nach ganz unten und stimme dort durch Antippen des "Ja, ich stimme zu"-Buttons der Verwendung deiner Telefonnummer zu.

Info: Wofür deine Telefonnummer im Detail verwendet werden soll, kannst du dem angezeigten Text der Seite entnehmen (siehe Screenshot 5d).

Android 9 (Pie): Android-Backup bei Google-Drive anlegen (Schritt 5d) 
Auch auf der darauffolgenden Seite musst du nochmals zustimmen, indem du auf "Ich stimme zu" tippst:

Android 9 (Pie): Android-Backup bei Google-Drive anlegen (Schritt 5e)
Danach musst du noch alle Einstellungen akzeptieren, indem du nach erfolgreicher Aktivierung der Google Drive-Sicherung (erkennbar am nach rechts verschobenen Umschalter) zuerst auf den Button "Mehr" und dann auf "Akzeptieren" tippst.

Android 9 (Pie): Android-Backup bei Google-Drive anlegen (Schritt 5f)
Am Ende musst du das neue Sicherungskonto noch mit "OK" und "Fertig" bestätigen:

Info: Falls du das Sicherungskonto doch nochmal ändern möchtest, so musst du auf "Sicherungskonto ändern" tippen.

Android 9 (Pie): Android-Backup bei Google-Drive anlegen (Schritt 5g)
Jetzt sollte auf der Unterseite "Sicherung" unter "Konto" dein eingerichtetes Google-Konto stehen:

Android 9 (Pie): Android-Backup bei Google-Drive anlegen (Schritt 5h)